Fachreisen

Kombinieren Sie Fortbildung und Reisen!

Jedes Reiseangebot bietet ein interessantes psychotherapeutisches Fachprogramm sowie kulturelle und landschaftliche Einblicke des jeweiligen Landes.

Lernen Sie und Ihre Angehörigen, Freunde die psychotherapeutischen Angebote der diversen Länder kennen und sprechen Sie mit den KollegInnen vor Ort.

In Zusammenarbeit mit der VÖPP Akademie wird das psychotherapeutische Fachprogramm zertifiziert und erhält Fortbildungspunkte.

Die Reisebegleitung ist deutschsprachig.

Fachexkursion nach Kiew

5 Tage in Kiew 

 

vom 17.-21.06.2019  l  Reisepreis für Mitglieder € 1.099,-

Aufgrund des vielfachen Wunsches nach einem weiteren interessanten Reiseangebot möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Serviceleistungen für Mitglieder auch für dieses Jahr wieder ein attraktives Angebot des Reisedienstes Bartsch weiterleiten und empfehlen. Es bietet sowohl Ihnen als VÖPP-Mitglied als auch Ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten eine Fachexkursion nach Kiew.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Programmheft.

Da wir mit reger Beteiligung an dieser Sonderreise rechnen und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie Ihre Reiseanmeldung baldmöglichst durchführen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

Hier können Sie sich anmelden:

Anmeldeformular

Ihre fachliche Leitung
Elisabeth Töpel und Dr. Wolfgang Gombas

Tel.: 0664 922 3 222 Elisabeth Töpel

 

Folgendes Fachprogramm ist vorgesehen und im Reisepreis eingeschlossen:

-  Besuch einer psychiatrischen Klinik in Kiew,  Gedanken- und Meinungsaustausch mit örtlichen Psychologen und Psychiatern über die angewandten Therapieformen in Kliniken und niedergelassenen Praxen.

- Treffen mit einem kiewer Universitätsprofessor der Fachrichtung Psychologie, erfahren Sie Details über die Ausbildung der Psychotherapeuten in der Ukraine, deren Einsatzmöglichkeiten und Perspektiven, sowie über die Therapien für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

(Teilnehmer am Fachprogramm erhalten hierfür eine Teilnahmebescheinigung)

Noch offene Fragen beantwortet Ihnen gerne der Reiseveranstalter RDB – Reisedienst Bartsch GmbH, Neichener Heide 18, D - 53604 Bad Honnef, Tel. 0049 2224-989898, Fax 0049 2224-989894, E-Mail rdb@reisedienstbartsch.de.

 


Fachreisen 2018

St. Petersburg im Mai

Reisetermin: 06.-10.05.2018

Weitere Informationen finden Sie in diesem Programmheft

Anmeldungen sind noch möglich – begrenzte Plätze (Anmeldeformular)

 

Ihre fachliche Leitung
Karl-Heinz Teubenbacher und Elisabeth Töpel

Der Reiseveranstalter
RDB-Reisedienst Bartsch GmbH,
Neichener Heide 18
53604 Bad Honnef
Tel: 0048 2224 989898
Mail: rdb@reisedienstbartsch.de

 

Kuba im November

Reisetermin: 26.11. - 04.12.2018

Weitere Informationen finden Sie in diesem Programmheft.

Anmeldungen sind noch möglich - begrenzte Plätze (Informationsschreiben und Anmeldeformular)

 

Reisen Sie mit uns heuer nach Kuba- der Königin der Karibik!

Kuba – das ist Hemingway, Fidel, Che – Salsa, Havanna, Trinidad, Rum Zigarren, Kaffee und etwa 200 Sonnentage jährlich – endlose Sandstrände, traumhaft schöne Kolonialstädte und karibische Lebensfreude.

Ein spannendes Fachprogramm wird diese Reise auch beruflich interessant machen – ebenso die steuerliche Absetzbarkeit der Reisekosten. Die Reise wurde von der VÖPP Akademie zertifiziert – Fortbildungspunkte werden ausgegeben.

Im Kreise der Kollegen, Freunde und Familie werden wir ein vielfältiges Programm erleben, mit spannenden Begegnungen und interessanten Fachprogrammen zur Psychotherapie in Kuba.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen gerne für Fragen telefonisch zur Verfügung.

 

Ihre fachliche Leitung
Elisabeth Töpel und Dr. Wolfgang Gombas


Tel.: 0664 922 3 222 Elisabeth Töpel

 

Der Reiseveranstalter
RDB-Reisedienst Bartsch GmbH
Neichener Heide 18
53604 Bad Honnef
Tel: 0048 2224 989898
Mail: rdb@reisedienstbartsch.de

 
 
    

Fachreisen 2017

Peking – Shanghai im November

Reisetermin: von 6.11-13.11.2017

Über 50 TeilnehmerInnen erfreuten sich an den kulinarischen sowie kulturellen Höhepunkten der Reise, welche reibungslos verlief – wunderbar organisiert war.

Anläßlich das Fachprogrammes besuchten wir in Peking eine Klinik für Psychosomatik und erfuhren Informationen über die Psychotherapie in China. An einer Beratungsstelle für Psychotherapie wurden uns 2 Fälle vorgestellt und deren Behandlung. In Shanghai hörten wir einen sehr interessanten Vortrag über systemische Psychotherapie an der Tongji-Universität. Der Vortragende, Herr Prof. Dr. Xudong Zhao ist schon öfters in Wien zu Gast an der SFU gewesen. Abendliche Intervisionsrunden und Vorträge rundeten das Fachprogramm ab.